rockruepel

limit.one

Der Rockruepel limit.one ist ein neo-Klassiker: Ein transformer-basierter analoger Limiter! Brickwall-limitieren, Pegel Kontrolle für Mono oder Stereo Spuren und neue Klangformungs-Möglichkeiten in einem Gerät. Dieses neue Limiter-Schaltungsdesign verbessert die Kontrolle über hohe und stark schwankende Audio Pegel.
Entwickelt, um das Maximum aus der Dynamik heraus zu holen und gleichzeitig die Wellenform des Signals intakt zu lassen, ist der limit.one wie gemacht für das 21. Jahrhundert und seine neuen Audio Formate und Plattformen wie iTunes, Spotify oder YouTube.

Rockruepel adaptierte und optimierte die Nutzung eines stromgesteuerten Dämpfungsglied, das zwischen zwei Pikatron Übertragern sitzt. Dieses Element begrenzt das Signal, bewahrt aber seine ursprüngliche Wellenform.
Um den Schwellenwert im weiten Bereich von +2dBu bis über + 22dBu dennoch extrem präzise einstellen zu können, wird ein 10 Gang Potentiometer verwendet.
Die Ausgangs-Aufholverstärkung von bis zu 5dB und die 4 Rückstellzeiten von langsam bis schnell werden mittels Elma Drehschaltern realisiert. Das Gerät kann Mono oder Stereo verwendet werden und verfügt über einen relais basierten Bypass. Ein zusätzlicher Ausgang erlaubt die zusätzliche Ausführung des Signals bei Mastering Anwendungen.

Rockruepel startete mit der erfolgreichen Röhrenkompressor-Serie bestehend aus comp.one und seinem Nachfolger, dem comp.two. Diese Boutique-Kompressoren waren Insider-Tipps für Recording, Mixing und Mastering und wurden diverse Male für Preise nominiert. Die ultra-hochwertige Klang- und Fertigungs-Qualität, die die Nutzer von comp.one und comp.two bereits kennen und lieben gelernt haben, ist nun in einem völlig neuartigen Audio-Werkzeug verfügbar, dass dem Anwender eine Balance aus Lautheit und Dynamik in nie zuvor gekannter Weise ermöglicht.

Key Features:

• Neuartige Art der analogen Begrenzung
• Maximale Lautheit ohne die Wellenform zu zerstören
• Komplett analoger Schaltkreis
• Präzise Pegelkontrolle mit neuartigem Multi-Dial
• Gerasterte Elma Ausgangs- und Rückstellzeit-Schalter
• Echter, festverdrahteter Bypass
• Alternativ Ausgang für zusätzlichen Signal-Abgriff
• Mono oder Stereo verwendbar
• Präzise Limiting-LED
• Übertrager-symmetrierte Eingänge
• Aluminium-Gehäuse mit 6mm Frontblende

Übertragungsbereich

40Hz – 15 kHz ± 0,35 dB
20Hz – 20 kHz ± 0,73 dB

Verstärkung 0 – +5 dB

Maximaler Ausgangspegel ( 40Hz k3 -50dB ) +24dBu

Betriebsspannung 115/230V AC

Leistungsaufnahme 5W

Eingangsdaten:
Eingang symmetrisch, erdfrei

Eingangsscheinwiderstand im Übertragungsberreich ⪴ 30kOhm

Eingangsunsymmetriedämpfung bei 15kHz ⪴ -60dB

Ausgangsdaten:
Ausgang symmetrisch

Ausgangsscheinwiderstand im Übertragungsberreich ⪴ 80Ohm

Ausgangsunsymmetriedämpfung bei 15kHz ⪴ -42dB

Klirrfaktor k3:
40Hz 1kHz 6,3 kHz
-57dB -77B -67dB
Bei +4dBu

Fremd und Geräusch Pegel :
(Bezugen auf Arbeitspegel + 4dBu Eingangs und Ausgangs Regler auf 5 )
pGer ⪴ -75 dBqs ( CCIR 486 )
pFr ⪴ -85 dBq ( Bandbreite 10Hz – 30 kHz )