Accessories , Roger Schult

W2324 phase shifter

 

Der W2324 ist ein hochpräsizes Werkzeug zur Korrektur von Phasenproblemen bei der Aufnahme und der Wiedergabe von Tonsignalen. Die Addition von Signalen mit unterschiedlicher Phasenlage führt in der Regel auch zu unerwünschten Kammfiltereffekten, wie sie beispielsweise bei der Mischung von Direkt- und Mikrofonsignal bei E-Gitarrenaufnahmen oder bei der Abnahme von Basstrommeln mit mehreren Mikrofonen vorkommen. Der Phasenschieber W2324 ist das ultimative Werkzeug, um diese Phasenprobleme so detailliert und so präzise wie nie zuvor bearbeiten zu können. Erfahrene Toningenieure und Sound Designer werden zudem die kreativen Klanggestaltungsmöglichkeiten der gezielten Phasenbearbeitung zu schätzen wissen.

Darüber hinaus kann der W2324 dank der stufenlosen Einstellung des Phasenwinkels auch im Subwoofer-Weg jeder Abhöranlage genutzt werden, um den Subwoofer optimal an das Hauptsystem anzupassen oder um raumbedingte Probleme im Bassbereich zu korrigieren.

Innerhalb des auswahlbaren Frequenzbereichs von 23 Hz bis 1,57 kHz konnen durch gezieltes Verschieben der Phase jene Frequenzausloschungen und -anhebungen beseitigt werden, die durch den zeitlichen Versatz von mehreren Signalen bei der Tonaufnahme entstehen oder (im Abhörweg) durch raumakustische Gegebenheiten auftreten.

Mit einem 11-stufigen Drehschalter lässt sich der problematische Frequenzbereich auswählen und durch Anpassung des Pegels korrigieren. Ein 3-stufiger Kippschalter ermöglich zudem eine Erweiterung des Phasenbereichs auf 190° bis 305° sowie den Vergleich mit dem unbearbeiteten Signal (Bypass).

Wie alle Roger Schult Geräte wird das W2324 phase shifter Modul in Deutschland von Hand gefertigt.

Pegelregler, Potentiometer, 41-stufig Phasen-Regler, Potentiometer, stufenlos Mittenrastung bei 90° Phase

Phasen-Regler, Kippschalter, 3-stufig Auswahl des Phasenbereichs

Frequenz, Schalter, 11-stufig

Eingang (elektronisch symmetriert)

Nenneingangspegel
Max. Eingangspegel Eingangsscheinwiderstand

Ausgang (elektronisch symmetriert)

Nennausgangspegel
Max. Ausgangspegel Ausgangsscheinwiderstand Verstärkung im Durchlassbereich Fremdspannungsabstand Störspannung UWTD / WTD Klirrgrad

Übertragungsbereich Reaktionszeit Bypass-Schaltung Stromversorgung

Abmessungen Steckkarte Abmessungen Frontplatte Ausführung
Masse

max. +/- 5 dB 10° – 125 °

10° – 125° / 0 / + 180°
10° – 125° / Bypass Phase / 190° – 305°

23 Hz / 36 Hz / 48 Hz / 73 Hz / 170 Hz / 230 Hz 338 Hz / 470 Hz / 730 Hz / 1 kHz / 1,57 kHz

+6 dBu +20 dBu 10 kOhm

+6 dBu
+25 dBu (0,003% THD+N) 40 Ohm
0 dB (+0,1 / -0,2 dB) <100dB
< 91 dBq / < 81 dBq THD+N / 0 dBu 0,007%

20 Hz – 40 kHz (+/- 0,1 dB) max. 3 ms
+/- 16V / max.120 mA

115 mm x 172 mm (HxT)
19 Zoll / 3 HE, 1,5“ x 5,25“ (BxH) Aluminium, chromatiert
0,575 kg